Chinesisches Horoskop

Die Berechnung des chinesischen Horoskopes arbeitet nach dem Standard der Imperial School. Der Jahreswechsel ist die Wintersonnenwende, der neue Tag beginnt um 23:00 Uhr. Die Geburtsstunde wird bzgl. Ortszeit und Sommerzeit automatisch korrigiert. Das System ist auf das aktuelle Tagesdatum von heute voreingestellt.

Bitte wählen Sie das gewünschte Datum durch Klick auf die Felder:
 
Ihr Geschlecht Tag Monat Jahr
 
Wenn Sie Uhrzeit oder Ort nicht wissen, wählen Sie bitte "-" für die Stunde oder "Unbekannte Zeit oder Ort" ganz oben in der Liste der Orte. Die Stundensäule wird dann nicht angezeigt. Für die anderen Säulen wird kalkulatorisch mit 12:00 Uhr gerechnet. Die Ortsauswahl umfasst nur Städte in Deutschland. Internationale Orte müssen vor der Eingabe der Zeit korrigiert werden.
 
Stunde Minute Ort
  (nur Orte in Deutschland)
 
Die vier Säulen für das von Ihnen eingegebene Datum:
Stunde Tag Monat Jahr
 
 
Ihr eingegebenes Geburtsdatum:
 
Ihr korrigiertes Geburtsdatum für die Berechnung der Säulen:
 
 
Big Fates:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Hinweise

Wenn Sie bei der Anzeige des chinesischen Horoskopes keine chinesischen Schriftzeichen sehen, dann liegt das vermutlich daran, dass Ihnen der entsprechende Unifont fehlt. Neuere Versionen von Microsoft Office installieren Ihnen den Font automatisch auf Ihrem PC.

Diese Anwendung unterliegt dem Copyright von Andreas Walter Schöning (www.L88E.de - Profi-Software für Ba Zi und Feng Shui für den PC), der sie im Auftrag der IFSA entwickelt hat. Sie dürfen gerne auf unser chinesisches Horoskop einen Link setzen, aber sie nicht ohne Erteilung einer Lizenz anderweitig verwenden oder in Ihre eigene Webseite einbinden. Teile dieser Anwendung unterliegen dem Copyright durch Framtidsforum I&M AB, Schweden.

Die Verantwortung für die weitere Verwertung der Ergebnisse dieser Anwendung liegt allein bei Ihnen. Seitens Lizenzgeber und der IFSA wird keine Gewährleistung übernommen.