Seminar
Ästhetik und Funktion

Integraler Raumdesigner IFSA®

Der eigene Wohnraum hat einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf unser Wohlbefinden, unsere Gesundheit – unser gesamtes Sein. Das lehrt uns das Feng Shui, aber auch unsere ganz alltägliche Erfahrung. In umgekehrter Richtung dazu ist er Repräsentant unseres Geschmackes, unseres ästhetischen Empfindens und spiegelt unser Inneres.

Es sind die kleinen – fast unmerkbaren Hindernisse und Störungen in Handlungsabläufen, die in ihrer Summe Unruhe und Unwohlsein generieren. Es ist dieses subtile Unwohlsein und sich-gebremst-fühlen, dass sich in der Organisation des Hauses oder der Wohnung ausdrückt. Ein Wechselspiel, dass es notwendig macht, gestalterische Interventionen bewusst zu treffen.

In diesem Seminar beleuchten wir den gesundenden Aspekt des Wohnens unter den Gesichtspunkten des Feng Shui, der Ästhetik und der funktionalen Optimierung. Wir untersuchen Wohnräume auf eventuelle Blockaden im reibungslosen Wohnen zugunsten einer energetischen Raumoptimierung.

Wir analysieren Handlungsabläufe um Distanzen und Anordnungen darauf abzustimmen und nehmen sämtliche einflussnehmenden Elemente unter die Lupe. Mit dem bewussten Einsatz von Farben, Stoffen und Oberflächen, sowie Beleuchtungskörpern mit gezielt gesteuerten Lichtinszenierungen bedienen wir uns der Objekte und Flächen, die ohnehin in jedem Raum gegeben sind und optimieren sie. Dabei finden wir unsere Basis immer wieder in der Formsprache des Feng Shui und der Erkenntnis, die uns die Flying Stars zur Raumoptimierung anbieten.

Häufig sind es nur kleine Eingriffe im Hinblick auf Ausrichtung, Platzierung oder Verzicht von Gegenständen die zu deutlichen Veränderungen führen. Oft ist es auch lohnenswert, die Nutzungsarten einzelner Räume zu hinterfragen. Das Ergebnis dieses Seminares ist die Sensibilisierung für Interventionsmöglichkeiten, die im Einklang mit dem Feng Shui ganz subtil zum Wohlbefinden beitragen.

Seminarthemen:

  • Psychologie des Wohnens
  • Bewusste und unbewusste Barrieren in Räumen identiftzieren und beheben
  • Optimale Widmung und Ausnutzung von Räumen
  • Steuerung der Raumqualität durch Licht, Farbe, Stofflichkeit, Positionierungen und Proportion
  • Umsetzung der Erkenntnisse aus Ba Chop (Acht-Häuser-Schule) und Flying Stars

Bitte zum Seminar mitbringen:

  • Schreibmaterial

Teilnahmevoraussetzung:

Dieses Seminar ist Bestandteil der Ausbildungsreihe zum “Integralen Raum- und Planungsdesigner © IFSA” und einzeln buchbar. Teilnahmevoraussetzung ist die Feng Shui Basisausbildung der IFSA oder vergleichbar. “Imperial Intro” wird empfohlen. Wir bitten Absolventen anderer Feng Shui Schulen um Kontaktaufnahme vor Anmeldung.

Credits:

6 Punkte

Bad Homburg
Termin in Planung
  • Dozent:
  • Architekt Mirko Dietz

Erfahren Sie noch mehr über unsere Seminare und Kurse

Feedback unserer Seminarteilnehmer

[us_testimonial author=”Nicole” company=””]Wir bieten dieses Seminar zum ersten Mal an und haben deswegen noch keine Feedbacks. [/us_testimonial]

Sie haben Fragen zu unserem Einführung in die Architektur Seminar?
Nehmen Sie Kontakt auf.

Menü

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies (Google Analytics)
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück