Mit Feng Shui wohnen und einrichten

Im Grunde gelten für das Einrichten und Wohnen nach Feng Shui Prinzipien sehr ähnliche Prinzipien für jeden Raum. Es ist natürlich wichtiger, ein gutes Feng Shui im Wohnzimmer zu haben, als z.B. im Hauswirtschaftsraum oder Keller. Grundsätzlich gilt für Innenräume immer: Sauberkeit, Ordnung, gutes Lichtdesign, klare Strukturen, Eindeutigkeit im Sinne der Funktion, Vermeidung von Unfallquellen.

Da der Mensch und sein Wohnumfeld komplex sind, gibt es im klassischen Feng Shui wenige allgemein gültige Universaltipps. Deswegen gibt es auch nicht per se das „schlechte“ oder das „gute“ Feng Shui Haus. Es gibt ein Feng Shui, das für die individuelle Situation passt oder eben auch nicht passt. Dann muss es geändert werden. Wir möchten deutlich machen, dass diese Veränderungen ebenso individuell wie Sie selbst (oder Ihr Geschäft) sind und nicht pauschal immer und überall angewendet werden können.

Wenn Sie Interesse an einer professionellen Planung und Raumgestaltung nach Feng Shui haben, dann buchen Sie einen langjährig gut ausgebildeten und professionellen Feng Shui Berater. In der Regel dauert die Beratung eines durchschnittlichen Hauses oder Wohnung nicht länger als ein bis zwei Tage, um die individuellen Feng Shui Design und Einrichtungsempfehlungen auszuarbeiten.

Tipps für jeden Wohnraum

Sie haben Fragen oder wünschen eine Feng Shui Wohn- und Einrichtungsberatung?
Nehmen Sie Kontakt auf.

Menü