{subject}
{preheader}

 
 
Mohnblumen-NL
 

Hallo,

die Filmemacherin und Produzentin Jeannette Nietiet hat in Kooperation mit uns einen Dokumentationsfilm gedreht. Das Thema Feng Shui als Beruf wird jenseits von  "New Age" Anklängen, Reichtumsecken und esoterischen Symbolen beleuchtet. Zu Wort kommen IFSA Studenten und Berater mit unterschiedlichsten beruflichen Hintergründen: Architektur, Medizin, Betriebswirtschaft, Design und Lichtplanung und natürlich die beiden Imperial Master Nicole Finkeldei und Mark Sakautzky. 

Bis Mitte August machen wir Seminarpause. Danach geht es mit spannenden Themen weiter, mehr davon in diesem Newsletter. Wir wünschen einen schönen Sommer!

Ihre und Eure IFSA - Nicole Finkeldei, Mark Sakautzky und unser tolles Team


 
Dunst-Reisfeld
 

Dunst über dem Reisfeld

Die Übersetzung des Wortes "Qi" gab der Doku ihren Namen. 50 Minuten Feng Shui einmal anders erleben. Wir wünschen viel Spaß dabei und vielleicht die eine oder andere Erkenntnis. Und natürlich freuen wir uns sehr über ein "Like".

 
Chin-Mauer
 

Start der neuen Basisausbildung

Die obige Doku zeigt, wie ernst Feng Shui als Beruf zu nehmen ist. Gerade in unserer heutigen hektischen und stressigen Zeit ist der „Raum“ als bedeutende Komponente für Rückzug, Gesundheit, Entspannung und insgesamt das Thema „Work Life Balance“ ein immens wichtiger Faktor. Dazu kommt eine deutlich spürbare Entwicklung auf wirtschaftlicher Ebene:  immer mehr Firmen sehen „weiche Faktoren“ als einen entscheidenden Anreiz, um Mitarbeiter zu halten und kompetente Fachleute dazu zu gewinnen. Es dreht sich nicht mehr alles um das Thema Geld, sondern Zufriedenheit, soziale Kompetenz, Nachhaltigkeit, Ökologie, Menschlichkeit, Achtung und Respekt sind deutlich wichtiger geworden. Das drückt sich auch durch Arbeitsräume aus, die diesen Feng Shui Spirit spürbar in sich tragen. Ebenso sind unsere Wohn- und Lebensräume wichtiger denn je.

Wir vermitteln seit 2004 in unseren Ausbildungen kompetentes, nachvollziehbares Wissen, um den Beruf des Feng Shui Experten professionell ausüben zu können. Die sechsmonatige Basisausbildung (10 Präsenztage plus ein Block im E-Learning) vermittelt wichtige Grundlagen, auf denen sich die Studenten dann je nach Neigung und Spezialisierung weiterführend ausbilden lassen können. Die Feng Shui Beraterausbildung der IFSA ist zertifiziert und vom Berufsverband Feng Shui & Geomantie (Würzburg) anerkannt.

Unsere Starttermine:
• Ahrensburg (Hamburg) 21./22. September 2019
• Erding (München) 21./22. September 2019
• Bad Homburg (Frankfurt) 28./29. September 2019

Die Basisausbildung kostet € 2.400,00. Unser Frühbucherpreis (€ 2.100,00) gilt noch bis zum 31. Juli 2019.

 
china-pagode
 

Imperial Feng Shui Intro

Das Feng Shui Imperial Intro ist - wie der Name schon vermuten lässt - inhaltlich eigentlich Bestandteil des Imperial Trainings, aber wir halten die Inhalte für so essentiell für die Beratertätigkeit, dass wir sie als einzeln buchbares Seminar anbieten. Wir steigen hier tiefer in die 8-Häuser-Schule ein und sprechen über Formresonanzen. Diese verstärken oder harmoniseren das vorhandene Qi und sind somit sowohl für die Gartengestaltung als auch für das Innendesign unerlässlich. Außerdem schauen wir auf die 9 Flüche des Great Grandmasters Yung.

Dieser Kurs ist obligatorisch für die "Zertifizierung 1" sowie für die Teilnahme am Imperial Training.

Unsere Termine
• Bad Homburg (Frankfurt) 30. August - 01. September 2019
• Ahrensburg (Hamburg) 06. - 08. Dezember 2019

 
Vollmond-NL
 

Imperial Bazi Intro

Ohne profunde Kenntnisse des chinesischen Kalenders ist ein tieferes Verständnis des Feng Shui nicht möglich. In fortgeschrittenen Feng Shui Kursen wird man immer wieder Rückgriffe auf die Systematik des Kalenders nehmen. Auch das Bazi - die chinesische Astrologie - kommt ohne Kalenderkunde nicht aus, sie basiert zwingend auf ihr. Im alten China gab es am Kaiserhof ein Kalenderamt, dies war von herausragender Wichtigkeit. Die hier gewonnenen Erkenntnisse erweitern die Naturbeobachtungen der frühen Meister und schlagen sich im Feng Shui, aber auch im Bazi, in Divinationstechniken und Methoden zur Datumswahl nieder. Wir arbeiten in diesem Kurs mit Originalmaterial, erstellen die 4 Säulen des Bazi, nähern uns erweiterten Techniken und starten die ersten Interpretationsversuche.

Dieser Kurs ist obligatorisch für die "Zertifizierung 1" sowie für die Teilnahme am Imperial Training.

Unsere Starttermine:
• Ahrensburg (Hamburg), 07. September 2019
• Bad Homburg (Frankfurt), 05. Oktober 2019
 
Graduierung
 

Zertifizierungsprüfung 1

Nach Abschluss der Basisausbildung und dem Imperial Feng Shui Intro sowie Imperial Bazi Intro kann eine Zertifizierungsprüfung abgelegt werden. Mit Bestehen dieser Prüfung zertifizieren wir zum Feng Shui Berater, und es kann eine Mitgliedschaft im Feng Shui Verband angestrebt werden. Dies ist auch ein guter Moment, mit seiner Beraterkarriere zu starten, auch wenn eine Fortbildung noch über viele Jahre weitergeführt werden kann. Praktische Erfahrung ist aber unersetzlich, weshalb unsere Empfehlung dahin geht, zumindest mit kleineren Beratungen zu beginnen.

Unsere Termine:
• Bad Homburg (Frankfurt), 17. Februar 2020
• Ahrensburg (Hamburg), 24. Februar 2020

 
holy-colours-hand
 

Licht und Farbe

Dieses Seminar aus der Reihe "Integraler Raumdesigner" bieten wir alle zwei Jahre an. Im System der Flying Stars finden wir die Basis der Farbgestaltung, im Seminar "Licht und Farbe" geht es um die konkrete Umsetzung und Erstellung eines Farbkonzeptes. Vor der Konzepterstellung müssen Farben sicher den 5 Elementen zugeordnet werden. Und da blau eben nicht gleich blau ist und gelb nicht gleich gelb, beginnt die Farbreise mit einer Vertiefung der Eingruppierung. Wir beschäftigen uns mit verschiedenen Farbsystemen, sprechen über Trends und Trendprognose im Innendesign, über Harmonien und Kontraste und wenden im praktischen Teil das Gelernte an, so dass eine erste eigene Farbsymphonie entsteht.

Unser Termin:
• Bad Homburg (Frankfurt), 30. November und 01. Dezember 2019
 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies (Google Analytics)
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück