Schulungsakademie und Beratungsprofis

IFSA, Feng Shui Schule in Hamburg, Frankfurt und FreiburgDie Internationale Feng Shui Akademie mit Sitz in Ahrensburg (Hamburg) und Bad Homburg (Frankfurt) hat sich zur Aufgabe gesetzt, zertifizierte Feng Shui Berater auf höchstem Niveau auszubilden. Dazu gehört neben der Vermittlung von fundiertem Fachwissen die praxisorientierte Vertiefung dieses Stoffes, u. a. durch Arbeiten an konkreten Projekten. Zudem werden die Feng Shui Inhalte nicht nur gestreift oder kurz angerissen, wir führen unsere Studenten in die Tiefe des Wissens.

Begleitet werden die an unserer Akademie angebotenen Ausbildungen von speziellen Seminaren, Kursen und Vorträgen, die bestimmte Themenbereiche intensivieren. Wir verstehen uns als umfassende Feng Shui Schule und bieten mit diesen wechselnden Fachseminaren eine kompetente Erweiterung zu unseren Ausbildungen an. Diese Seminare finden wechselweise in Hamburg (Ahrensburg) und Frankfurt am Main (Bad Homburg) statt.

Zudem bieten wir an unserer Feng Shui Akademie ein bewährtes Betreuungsprogramm im Rahmen der Feng Shui Schulung und für unsere Studenten an. Jedem Jahrgang wird ein eigenes Internet Forum zur Verfügung gestellt. Dort können Informationen ausgetauscht, Fragen gestellt, Fotos und Grundrisse diskutiert und gemeinsame Projekte geplant werden. Wir unterstützen aktiv die Bildung von kleinen Arbeitsgruppen (2 - 4 Studenten), die sich in jedem Jahrgang in der Regel problemos finden. Diese Gruppen arbeiten an frei bestimmbaren Terminen und Zeiten die Schulungsscripte durch, Aufzeichnungen werden miteinander abgeglichen und ausbildungsbegleitende Praxisprojekte werden im Rahmen von Übungen gemeinsam bearbeitet. Weiterhin stehen die besten Schüler der vorangegangenen IFSA Jahrgänge den Studenten der Grundausbildung als "Private Coaches" zur Verfügung. Gegen eine geringe Gebühr, die sich z. B. eine Arbeitsgruppe teilen kann, wird von einem Private Coach gezielt ein Thema individuell, intensiv und im kleinen Kreis durchgearbeitet. Kostenlos findet der After Work Feng Shui Club mit interessanten Vorträgen rund um das Thema Feng Shui statt. Die Veranstaltung soll an unserer Akademie die Netzwerkbindung unter den Studenten unterstützen, die Kommunikation unter den verschiedenen Jahrgängen intensivieren und ein Gefühl von "Miteinander" vermitteln.

Master Nicole Finkeldei und Master Mark Sakautzky

Feng Shui GartenGeführt wird die Internationale Feng Shui Akademie von Mark Sakautzky (Hamburg) und Nicole Finkeldei (Frankfurt). Beide kommen ursprünglich aus dem klassischen, selbstständigen Unternehmertum und verfügen über langjährige und erfolgreiche fundierte Geschäftserfahrung (Geschäftsführung, Vorstandstätigkeit, Außendienst, Medien- und Immobilienunternehmen, langjährige Auslandstätigkeiten etc.). Beide haben neben der Imperial Ausbildung durch Grand Master Chan zahlreiche Schulungen zu den Themen Feng Shui, Geomantie, Qi Gong, Bauplanung, chinesische Astrologie, Grundstücksanalytik etc. absolviert (Derek Walters, Howard Choy, Temenos Institut, Axis Mundi, Ewald Kalteis, Dr. Manfred Kubny usw). Prägend für beide ist jedoch die Ausbildung und Arbeit mit dem Wissen der Imperial School, die eigene Begeisterung für diesen erfüllenden Beruf und den innenliegenden Möglichkeiten, sowohl im wirtschaftlichen als auch im sinnstiftenden Kontext.

ISO 9001 - Das Zertifikat für Qualitätsmanagement wurde 2014 erteilt

ISO 9001 Zertifikat Mark Sakautzky darf sich mit der IFSA freuen, wurde doch das begehrte Zertifikat des TÜV Rheinland für Qualitätsmanagement erteilt: die ISO 9001 Norm wird erfüllt und er ist damit der erste Imperial Feng Shui Master weltweit, der dieses global geltende Gütesiegel erhält. Das spricht nicht nur für die Beraterqualitäten der IFSA, sondern auch dafür, das diese Erfahrung in jedem Unterrichtsblock der IFSA mit einbezogen wird. Die Erfüllung der Qualitätsnorm ISO 9001 hilft möglicherweise auch bei der Beantragung von Fördergeldern für die Feng Shui Ausbildung der IFSA. Dies muss in jedem Einzelfall mit den zuständigen Stellen (z.B. Arbeitsamt) geklärt werden.

Mitglied im Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft (BVMW) und dem Berufsverband Feng Shui und Geomantie

Bundesverband der mittelständischen WirtschaftGemeinsam mit dem Berufsverband wurden 2006 bis 2008 erstmals in Deutschland allgemein gültige Strukturen geschaffen, um einen Standard zu definieren, der dem Berufsverband und seinen angeschlossenen Schulen klare Richtlinien vorgibt, was fester Bestandteil einer jeden professionellen Feng Shui Berater Ausbildung zu sein hat. Damit wurde ein einheitlicher Qualitätsstandard geschaffen und nur die Schulen, die sich diesem Niveau verpflichtet haben, sind als "zertifizierte Feng Shui Schule" Mitglied des Verbandes.

Ferner ist die Internationale Feng Shui Akademie dem Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft angeschlossen. Die IFSA und das gesamte Team von Beratern und Dozenten sind dem Ethik Code des BVMW verpflichtet.